Leiser Tube Amp: Moews Custom Lessmore 5E3 Combo Amp

Ein leiser Tube Amp ist schwer zu finden. Wer zu Hause auf einem Röhren-Verstärker spielen und üben will, der muss oft den Verstärker so leise drehen, dass der charakteristische Sound verschwindet. Wir haben uns was überlegt und den Moews Custom Lessmore 5E3 Combo Amp konzipiert.

Ihr wollt einen leisen Tube Amp, der trotzdem schön nach Röhre klingt? Dann schaut euch unseren Moews Custom Lessmore 5E3 Combo Amp an, wir bauen für euch einen relativ leisen Röhren-Amp, der gut klingt und trotzdem zu Hause aufgebaut und benutzt werden kann. Per Schalter kann man die Leistung reduzieren und wieder aufstocken.

Leiser Tube Amp: Reduzierte Leistung und gleichbleibender Sound

leiser tube amp lessmore

Perfekter Custom Tube Amp für zuhause üben: der Custom Moews Lessmore

Wer zu Hause sein Setup mit E-Gitarre, Verstärker und Pedals aufbaut, wird schnell an das Problem gelangen, dass die Lautstärke bei einem Röhren-Verstärker schwer zu regeln ist. Die Leistung selbst bei 16 Watt Tube Amps ist oft so hoch, dass der Verstärker selbst auf niedrigster Stufe für ein Wohnzimmer zu laut ist. Das hat ja auch seinen Grund: ein kleiner Custom Tube Amp soll ja sowohl im Proberaum genügend Leistung erbringen und auch auf einer kleinen Bühne laut genug sein. Das ist für ein Wohnzimmer einfach zu viel. Wegen Overdrive und verschiedenen Kanälen gibt es deswegen ja auch einen Master-Regler an einigen Amps. Wir haben uns deshalb überlegt einen Custom Moews Amp zu bauen, der seinen guten warmen Röhren-Sound behält und trotzdem leise genug ist. Wir von Pimp my Guitar haben den Amp so konzipiert, dass der Custom Tube Amp auch seine vollen 16 Watt entfalten kann, ganz einfach per Schalter. Wenn der Amp also zu Hause aufgebaut wird, kann man per Schalter die Leistung reduzieren und im Proberaum und auf der Bühne die Leistung wieder aufstocken. Der Amp ist dadurch besonders vielseitig und hat ansonsten seinen charakteristischen warmen 5E3 Klang.

 

E-Gitarre spielen lernen: Übung macht den Meister

Gitarre spielen lernen? Wie lernt man E-Gitarre spielen? Die Antwort auf diese Frage ist leicht: Übung macht den Meister! Wenn man im Gitarrenladen arbeitet, kommen oftmals Eltern mit ihren Kindern in den Laden um sich E-Gitarren auszusuchen. Bei der Gelegenheit kann man ja mal fragen…

Wir von Pimp my Guitar antworten dann eigentlich immer: Übung macht den Meister. Wer E-Gitarre nur während des Unterrichts spielt, der wird wohl nie ein bestimmtes Niveau erreichen. Weder das, was einen selbst zufrieden stellt, noch das, was irgendjemand anderem gefällt. Also: Gitarre spielen lernt man am besten beim täglichen Üben.

Gitarre spielen lernen: Leicht ist nicht, denn…

gitarre spielen lernen

In unserer Werkstatt werden uns viele Fragen gestellt. Zum Beispiel: Wie lernt man Gitarre spielen?

Wenn man ein Instrument lernt, muss man zumeist auch einen Teil seines Körpers trainieren. Bei Holz- und Blechblasinstrumenten ist es wohl die Lunge und die Atmung und beim Gitarre spielen lernen sind es die Finger und Fingerkuppen. Beim Gitarre spielen lernen muss man vor allem lernen, die Saiten richtig zu drücken. Um das zu können, muss man ein bisschen Hornhaut auf den Fingerkuppen entwickeln, ansonsten wird es sehr schwierig.

Gitarren-Unterricht hat Vor- und Nachteile: Der Vorteil ist sicherlich, dass man 1. einen Lehrer vor sich hat, der etwas vom Gitarre spielen lernen versteht. Wichtige Tipps für das Gitarre spielen lernen bekommt man so persönlich vermittelt. 2. Übt man automatisch regelmäßig Gitarre spielen, einfach weil es sozusagen durch den Unterricht in die Woche eingearbeitet ist. Der Nachteil ist vielleicht, dass man zu wenig eigene Motivation entwickeln lernt. Außerdem glauben einige, man würde einen eigenen Stil verfälschen, wenn man zu viel Klassisches lernt. Um alles selbst beim Gitarre spielen zu lernen, muss man aber viel Selbstdisziplin haben. Wenn man selbst Gitarre lernen möchte, sollte man sich vielleicht die Lieblingslieder raushören und nachspielen oder sich eine Tabelle mit Akkorden zulegen, von der man die wichtigsten Grundlagen lernen kann. Kommt zu uns in den Laden, wir geben euch weitere Tipps!