Be-Phaser: Den Sound auf der Bühne verbessern

bephaser schallverteiler

Be-Phaser: Perfekt an einer größeren und kleineren Box angebracht.

Wer mal auf einer etwas größeren Bühne gestanden hat und seine 4×12 Box im Proberaum für laut gehalten hat, der wird sich wundern, wie sehr sich der Sound auf einer etwas größeren Bühne verflüchtigt. Dafür bieten wir bei Pimp my Guitar den BePhaser an, der durch seine Bauform den Schall eines Cabinets besser verteilt.

Bei dem Material des Be-Phasers handelt es sich um Industriealuminium AL Mg2, das mit Wöralit-Pulverlack W851MH beschichtet ist. Die Winkelschräge des Bephaser ist genau berechnet, so dass der Schall perfekt verteilt wird.

Was sind die Vorteile des Be-Phaser?

be-phaser sound

Be-Phaser Ansicht von unten: Hier wird deutlich, wie stark der BePhaser auf den Sound der Lautsprecher einwirken kann.

Der BePhaser hat viele verschiedene Vorteile. Soundverteilung, Schallverteilung, Soundverbesserung, leichte Handhabung, schneller Aufbau, maximaler Effekt. Warum muss der Schall einer großen Box noch verteilt werden? Im Proberaum eignet sich der BePhaser natürlich dann, wenn wenig Raum vorhanden ist und man direkt vor seinem Amp steht. Da wird man merken, dass der Sound sich ohne BePhaser ungünstig verändert, auch wenn man sich nur minimal bewegt. Auf der Bühne strahlen die in einer 4×12″ Box verbauten Lautsprecher natürlich passend ins Publikum. Man selbst kann aber schnell ungünstig zu den Lautsprechern stehen. Auch hier wirkt sich der BePhaser positiv auf die Schallverteilung aus. Der Be-Phaser kann im günstigsten Fall hier wie ein zweiter Monitor von der Rückseite der Bühne wirken. Durch die Bauform und die eingebauten Schlitze wird das gesamte Frequenzspektrum bei der Schallverteilung abgedeckt. Der BePhaser schafft es, dass man den Verstärker oder das Cabinet vom Amp wie immer aufbaut, so dass auch die Bandkollegen vernünftig etwas hören, und dass man selbst aber trotzdem einen besseren Sound seines eigenen Amps mitbekommt. Auf den Bildern ist der Aufbau des Geigers Nigel Kennedy zu sehen – der BePhaser eignet sich also durchaus nicht nur für Gitarristen oder den Sound von Gitarristen, sondern für den Sound von Musikern aller Art.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.