Pickup Kappen für besseren Tonabnehmer Schutz

Viele E-Gitarren kommen vom Werk ohne Pickup Kappen aus in den Handel. Dagegen ist ja auch an sich nichts einzuwenden, die Zebra-Humbucker zum Beispiel erfreuen sich hoher Beliebtheit. Was ist aber, wenn man doch Pickup Kappen benötigt? Dann ab zum Gitarrenbauer nach Bielefeld, wir helfen euch beim Aussuchen der richtigen Pickup Kappen und beim Einbau weiter.

Bei unserer Made in USA Tonabnehmer Kappe bleibt der Look des Tonabnehmers selbst noch erhalten, da man durch die Radiator Schlitze den Tonabnehmer immer noch gut sehen kann.

Pickup Kappen schützen und sehen gut aus

pickup cover omg

Hauseigene Pickup Cover für Humbucker geeignet

Wir bieten euch bei Pimp my Guitar unseren hauseigenen PmG Radiator Style Pickup Cover an. Das Pickup Cover ist verchromt und besitzt die Maße 69.7mm x 38.1mm x 15.9mm. Wir bringen für euch die Tonabnehmer Kappen an eure Tonabnehmer an. Vorher checken wir, ob die Kappen auch wirklich für eure E-Gitarre passen. Allerdings könnt ihr euch bei uns natürlich auch zu anderen Tonabnehmer Kappen beraten lassen. Es kann ja sein, dass ihr ein anderes Design wollt. Oder eure Tonabnehmer über Fräsungen verfügen, die nicht den hier beschriebenen Maßen entsprechen. Wir schauen uns eure Tonabnehmer genau an und finden den richtigen Schutz für eure Tonabnehmer. Gerade wenn man sich bei uns eine Custom E-Gitarre bauen lässt, empfehlen wir Pickup Cover, da das noch einmal die Haltbarkeit der eingebauten Tonabnehmer erhöht. Wenn ihr eine alte E-Gitarre besitzt und diese mit einem Set Tonabnehmer bestücken wollt, könnt ihr euch dazu bei uns das passende Pickup Cover aussuchen.

Auch farblich kann man sich Pickup Cover passend zur E-Gitarre aussuchen. Wenn ihr auf der Suche nach einem Gold Pickup Cover für eure E-Gitarre seid, dann wendet euch an Pimp my Guitar in Bielefeld, wir versuchen, die Artikel für euch zu besorgen.

Gitarre reparieren lassen in Bielefeld bei Pimp my Guitar

Wollt ihr eure Gitarre reparieren lassen und wisst nicht, wo? Lasst euch bei uns in der Breite Str. 17 in Bielefeld von einem Gitarrenbauer die Akustik- oder E-Gitarre professionell reparieren. Wir reparieren Gitarren und tauschen auch defekte Elektronik aus und bauen neue Tonabnehmer oder Mechaniken ein. 

Wenn ihr eure Gitarre professionell reparieren lassen wollt, solltet ihr eurer Instrument nicht gleich zum Hersteller oder zum Online-Handel zurückschicken. Ihr könnt auch den Gitarren Reparatur Service von Pimp my Guitar in Bielefeld in Anspruch nehmen. Meldet euch bei uns im Laden und wir helfen euch schnell mit eurem Gitarren Problem weiter.

Gitarre reparieren lassen in Bielefeld

gitarre verstimmt sich

Wir reparieren bei uns in der Breite Str. 17 in Bielefeld E-Gitarren

Durch einen Sturz oder ein Umfallen der Gitarre können Schäden wie Halsbruch oder defekte Elektronik entstehen. Manchmal bricht auch der Input Jack also die Einsteckbuchse für das Klinkenkabel ab. Dann sollte man nicht gleich verzweifeln, sondern kann die Gitarre zum reparieren lassen abgeben. Wir bei Pimp my Guitar führen verschiedene E-Gitarre und Akustik-Gitarren Reparaturen durch. Unser Team schaut sich den Defekt genau an und findet die für euch und euren Geldbeutel beste Lösung. Wir können defekte Elektronik austauschen und neue Potis einbauen wenn die kratzen. Es können bei der Gitarre auch neue Mechaniken eingebaut werden, wenn die nicht mehr stimmstabil sind. Sogar einen Halsbruch kann man reparieren. Dafür verwenden wir speziellen Leim und eine Vorrichtung, um die beiden gebrochenen Stellen zu fixieren.

Es gibt nicht mehr viele professionelle Betriebe, in denen ein Experte sich um eine Gitarren Reparatur kümmert. Bei Pimp my Guitar in Bielefeld ist das anders. Wir bauen selbst unsere Custom E-Gitarren seit mehreren Jahren und haben uns über Gitarren Reparaturen sehr viel Fachwissen und Erfahrung angeeignet. Wir können Gitarren reparieren und modden sowie mit neuen Einzelteilen wie Mechaniken, Tonabnehmern, Elektronik, Brücke, Sattel versehen. Lasst euch bei uns in Bielefeld beraten, wir helfen euch gerne weiter.

Gitarren Tipps vom Gitarrenbauer Experten

Welche Gitarren Tipps sind für Anfänger und Profis beim Umgang mit der Gitarre wichtig? Wir geben euch ein paar wertvolle Tipps, damit sich die Lebensdauer eurer E-Gitarre verlängert. Einiges davon wird euch wahrscheinlich überraschen…

Wer sich eine neue E-Gitarre gekauft hat oder sein geliebtes Schätzchen so lange wie möglich in einem super Zustand bewahren will, sollte auf ein paar wichtige Dinge achten. Wir haben über 30 Jahre Erfahrung beim Bauen und Reparieren von Gitarren und können ein paar wichtige Dinge über E-Gitarren sagen.

Gitarren Tipps für Einsteiger und Profis

  • Zieht auf eure E-Gitarre nach Kauf neue und hochwertige Saiten auf.
    gitarre verstimmt sich

    Wir reparieren bei uns in der Bremer Straße in Bielefeld E-Gitarren

    Der Preis und die Marke macht oftmals tatsächlich den Unterschied. Die Beschaffenheit der dünnen E-Gitarren Saiten machen einen großen Teil des Klangs und der Bespielbarkeit aus. Minderwertige Saiten scheppern und klirren schneller und mehr. Man könnte denken, die Bünde seien nicht in Ordnung. Oder dass der Hals falsch eingestellt ist. Lieber einmal zu viel als zu selten frische E-Gitarren Saiten aufziehen. Und dabei nicht die billigste Variante nehmen.

  • Den Sattel richtig einstellen lassen: Bei Auslieferung besitzen viele neue Gitarren einen minderwertigen Plastiksattel, der gleich mehrere Nachteile hat: die Stimmstabilität ist nicht so gegeben wie bei einem Knochen- oder Tusq-Sattel und die Bünde nutzen sich bei einem schlecht eingestellten Sattel wesentlich schneller ab als bei einem richtigen Sattel.
  • Lasst ein Setup bei einem Gitarrenbauer durchführen: Bei unserem Setup stellen wir Oktavreinheit her, kontrollieren Sattel und Brücke, schauen und Elektronik, Schalter und Potis an und testen allgemein den Zustand der E-Gitarre. Nach Auslieferung einer neuen Gitarre kann manchmal noch nicht alles fertig eingestellt sein und man bekommt das Gefühl, eine kaputte E-Gitarre erworben zu haben. Ein Setup beim Gitarrenbauer schafft hier Abhilfe.
  • Große Namen garantieren keine Qualität. Man lässt sich bei E-Gitarren gerne von Vorbildern leiten. Viele E-Gitarren großer Hersteller sind auch sehr gut. Aber nicht immer ist das der Fall. Deswegen ruhig für die Suche nach einer guten E-Gitarre Zeit lassen. Viele E-Gitarren anspielen und testen. Dabei findet man heraus, was für ein Gitarren-Typ man ist. Eine Custom E-Gitarre wird nach eigenen Wünschen bei uns angefertigt und genau auf die eigenen Bedürfnisse angepasst. Das kann eine E-Gitarre von der Stange niemals leisten.

Habt ihr selbst noch Tipps für Einsteiger oder Profis? Schreibt eure Vorschläge bei uns in die Kommentare rein.

Gitarre verstimmt sich oft? Gitarren Reparatur Service in Bielefeld hilft weiter

Eure Gitarre verstimmt sich oft? Das kann mehrere verschiedene Gründe haben. Eins ist klar: Wenn sich die Gitarre oft verstimmt, lässt sie sich nur schwer zu Hause und live auf der Bühne gar nicht einsetzen. Lasst eure Gitarre beim Gitarrenbauer untersuchen und einstellen, damit ihr wieder normal damit spielen und arbeiten könnt.

Wenn eine E-Gitarre oder Akustik-Gitarre sich schnell verstimmt, kann es sein, dass die Mechaniken nicht mehr in Ordnung sind, die Reiterchen auf der Brücke in die Saite schneiden oder der Sattel falsch eingestellt ist. Außerdem gibt es noch andere Gründe, dass eine Gitarre sich zu oft verstimmt.

Gitarre verstimmt sich leicht: Mechaniken sollten untersucht werden

gitarre verstimmt sich

Wir reparieren bei uns in der Bremer Straße in Bielefeld E-Gitarren

Natürlich ist es nicht unnormal, dass eine Gitarre sich während eines Konzerts oder während der Probe verstimmt. Je nach Spielstil kann es schon sein, dass man auch während einer Probe oder eines Konzerts 3-4 Mal nachstimmen muss – und trotzdem ist im Grunde alles mit der Gitarre in Ordnung. Auch Temperaturschwankungen und ein Transport in der Tasche oder im Koffer kann die Gitarre verstimmen. Vor dem Spielen sollte die Gitarre sowieso einmal durchgestimmt werden.

Wer aber bemerkt, dass sich die Gitarre auch nach kurzem Spielen immer wieder verstimmt, oder eine Saite immer wieder Probleme macht, sollte die Gitarre beim Gitarrenbauer durchchecken lassen. Wir von Pimp my Guitar in Bielefeld übernehmen das für euch. Wir checken, ob der Sattel vernünftig an den Hals angepasst ist und aus welchem Material der Sattel besteht. Ist dort alles in Ordnung, kontrollieren wir die Mechaniken. Auch minderwertige Saiten beeinträchtigen die Stimmstabilität. Egal, um welches Problem es sich bei euch handelt, wir schaffen mit unserem Gitarren Reparatur Service in Bielefeld schnell Abhilfe. Meldet euch bei Pimp my Guitar und Det hilft euch weiter.

 

E-Gitarre kaputt, was tun?

Ist eure E-Gitarre kaputt? Kommt aus der E-Gitarre kein Ton mehr raus? Habt ihr andere Probleme mit eurer E-Gitarre, bei denen ihr nicht mehr weiter wisst? Dann kommt in die Bremer Straße 43 zu Pimp my Guitar, wir helfen euch weiter.

Mit einer kaputten E-Gitarre kann man nicht mehr viel anfangen. Welche Fehler oder Defekte bei einer E-Gitarre auftreten könnt und was man selbst tun kann, erklären wir euch in unserem kleinen Blogbeitrag darüber.

Continue reading

Overdrive Sound bei klassischem Hardrock

Wer einen klassischen Overdrive Sound hören will, kann sich getrost in die 70er und 80er Jahre begeben, dort findet man sie zuhauf. Es ist cheesy, es ist überholt, es ist Hardrock. Ich nerve meine Umgebung eigentlich im Moment nur noch mit AC/DC und KISS, und was sagen die? Gähn! 

Es tut mir ja leid, dass ich als Gitarrist auf zu Tode genudelte Hardrock-Bands verweisen muss, aber nirgends wird man unverfälschteren Hardrock Sound mit Overdrive Gitarren zu hören bekommen als auf klassischen AC/DC Alben.

Overdrive Sound bei Boutique Pedals: Wer hat’s erfunden?

Zur Zeit werden sehr viele Overdrive Boutique Pedals gebaut, die einen klassichen Overdrive Sound nachzuahmen versuchen. Diese Overdrive Sounds hat man vor allem auf Hardrock Alben in den 70er Jahren gehört. Einen klassischeren Hardrock Sound als bei AC/DC gibt es nicht. Und wer nur ein wenig mehr auf der Gitarre oder über einen guten Overdrive Sound lernen will, kann sich besonders die Alben „Highway to Hell“ oder „Back in Black“ anhören. Wenn man es schafft, diesen Zerr-Sound nachzuahmen, hat man schon die halbe Miete für einen guten Song.

Neue Bands haben sich von den Klassikern entfernt und befreit – und das ist auch gut so. Aber diese Distortion Sounds haben eine Geschichte, und diese Geschichte führt meistens in den Hardrock. Ich will es ja selbst nicht wahrhaben, dass eine Band mit einem Haufen anrüchiger Texte und fragwürdigen Frauenbildern so einen großen Einfluss ausgeübt haben, aber es ist nun einmal so. Am Besten man zieht sich aus der Musik das, was für einen selbst als Gitarristen wichtig ist: Technik und Sound, und wendet sich dann wieder dem Komponieren der eigenen Sachen zu.

Aber gerade bin ich so ein wenig besessen davon, mir diese Sounds immer wieder im Original anzuhören, einfach weil sie so verdammt gut klingen. Es ist nichts gegen den Sound der verzerrten Gitarren von AC/DC live und auf Album zu sagen, das hat alles mehr als Hand und Fuß. Musik an und Kopf ausschalten und dann wird schon alles gut.