Effektgeräte für Gitarre mit Soundbeispielen

Wir haben für euch schon einige Effektgeräte für Gitarre mit Rezensionen getestet und haben jetzt vor einiger Zeit angefangen, einige unsere Effekte auch mit Soundbeispielen zu versehen. Diese Soundbeispiele findet ihr auf unseren Produktdetailseiten im Pimp my Guitar Onlineshop.

Manchmal liest man einen langen Text über ein Effektgerät und weiß nachher immer noch nicht, wie es eigentlich klingen könnte. Mit unseren Beiträgen versuchen wir natürlich, euch immer einen guten Eindruck zu vermitteln. Aber das klappt vielleicht auch nicht immer. Deswegen jetzt unsere eigenen Soundtest.

Effektgeräte für Gitarre: Von uns getestet

effektgeräte für gitarre

Eins unserer Pedals aus dem Online-Shop mit einem eigenen Soundbeispiel

Als Beispiel sei hier nur das NUX DS-3 Classic Distortion Pedal genannt. Der Klon eines bekannte Distortion Pedals aus dem Hause BOSS klingt gut und ist für vieles geeignet, aber wie er genau klingt, wird vielleicht nur über einen direkten Test ersichtlich. Wenn ihr in unserem Onlineshop herum surft, findet ihr unterhalb der Beschreibung für das Distortion Pedal einen Link zu einer Sounddatei, die von unserem Henrik aufgenommen wurde.

Neben den ganzen Pedal Online Test Videos ist ein direkter Test aus unserem Hause vielleicht noch ein Stückchen vertrauenserweckender, da die Test wirklich nur von unserem Team durchgeführt wurden. Noch kurz etwas zum NUX DS-3 Classic Distortion: So wie man es in der Demo-MP3 hören kann, deckt das Distortion Pedal viele Sounds von leichter Blues Verzerrung bis zu Distortion ab. Mit Level wird die Lautstärke geregelt, Gain regelt die Stärke der Verzerrung und Tone stellt die Klangfarbe von dunkel zu hell ein. Das Pedal ist sehr robust verbaut und hält in Live-Einsätzen super stand. Die Materialien sind hochwertig und damit stellt das NUX DS-3 ein super Preis-/Leistungsverhältnis bei einem Distortion Pedal dar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.